Mobile Küche

Nürnberg, 2016

Design und Prototyping, Infrastruktur, Workshops, Offene Werkstatt, Koproduktion / Partizipation, Urbane Räume, Selbstermächtigung

Gemeinsam mit dem Kulturbüro Muggenhof wurde im Rahmen der Kampagne Nürnberg ist bunt in einem partizipativen Workshop auf dem Quelle-Parkplatz eine mobile Küche entwickelt.

Zusammen Speisen zubereiten, sich über die Zubereitung und die Zutaten austauschen, kulinarische Vielfalt genießen und nebenbei über fremde Kulturen informieren, ist ein Ziel der Mobilen Küche. Sie will mit einfachen Mitteln eine offene Haltung gegenüber anderen Kulturen fördern.

Die Mobile Küche ist eine aus Holz gestaltete, mobile Kochinsel und kann um Tisch und Stühle erweitert werden. Sie ist schnell aufgebaut und leicht zu transportieren. Durch gemeinsames Kochen im öffentlichen Raum werden Passantinnen und Passanten dazu eingeladen, untereinander und mit dem Team der Mobilen Küche ins Gespräch zu kommen.

Unser Team:
Tom Karg (Konstruktion)

Partner: