URBAN LAB WANTS YOU!

Coach für strukturellen Wandel gesucht

Das sind wir! ©Sebastian Lock

Hintergrund

Das gemeinnützige Urban Lab besteht seit 2015 und hat sich mit der Zielstellung gegründet, Bürgerinnen und Bürger dafür zu begeistern, ihre Stadt selbst zu gestalten. Seitdem hat das Urban Lab diverse Projekte mit verschiedensten Zielstellungen und inhaltlichen Ausrichtungen umgesetzt, zuletzt (2019-2021) das von der nationalen Stadtentwicklungspolitik geförderte Quartier U1, ein konstruiertes Mitmach-Quartier zur koproduktiven und gemeinwohlorientieren Stadtentwicklung. Im Laufe der Jahre ist auch das Team stark gewachsen. 
Jetzt ist die Zeit gekommen, dass das Urban Lab sich selbst ein Projekt verpasst, um sein Organisationssystem anzupacken und interne Strukturen zu formalisieren. Deshalb haben wir Anfang 2021 den Beschluss gefasst, uns soziokratisch zu organisieren. Bis Ende 2022 möchten wir diesen Prozess weitestgehend abgeschlossen haben. Und dazu brauchen wir dich, denn wir sind heillos überfordert!

Aufgabenbereiche

Das Alltagsgeschäft erschwert uns eine konsequente Auseinandersetzung mit dem Wandel. Bereits entwickelte Prozesse werden kaum geübt, und uns fehlt oft der professionelle Abstand und das Wissen zur richtigen Umsetzung. Das kostet leider gerade mehr Energie als wir haben. Wir benötigen deshalb eine professionelle Kraft, die den Strukturwandel im Urban Lab begleitet, anleitet und moderiert. Betreuungszeitraum wäre ab dem 1. Quartal und für das gesamte Jahr 2022 geplant. Konkreter Arbeitsbeginn nach Absprache und auf freiberuflicher Basis.

Wir wünschen uns Unterstützung in den folgenden Bereichen:

Profil

Form der Bewerbung

Interesse, diese Reise mit uns anzutreten? Schicke uns bis Sonntag, den 16.01. um 00:00 Uhr:

Hast du Fragen zur Bewerbung? Melde dich gerne. Deine vollständige Bewerbung sende bitte an:

wandel@urbanlab-nuernberg.de

0911 – 56195935

Wir freuen uns sehr auf Deine Nachricht!

Dein Urban Lab